Loading...

Blog

Brassomir mit weihnachtlichen Klängen in der Santander Consumer Bank
07.12.17   Kammermusikzentrum NRW
"Tochter Zion", "Es ist ein Ros' entsprungen" und "Alle Jahre wieder" erklang gestern im Foyer der Santander Consumer Bank: Das Kammermusikzentrum war zu Gast und hat weihnachtliche Musik zum Mitsingen nach Mönchengladbach gebracht.
Mehr lesen
Musik unter der Lupe Teil 7: Große Herausforderung - Das Divertimento für Holzbläserquintett von Haydn
21.11.17   Kammermusikzentrum NRW
Im Sommer 2017 spielte das Boreas Quintett des Kammermusikzentrums, bestehend aus Nele Tennstedt (Flöte), Sina Vetter (Oboe), Leonie Kramer (Horn), Emilia Jalocha (Fagott) und Hera Schroers (Klarinette) das erste Mal zusammen und erarbeitet seither das Divertimento in B-Dur mit vier Sätzen von Joseph Haydn (1732-1809). Seine Musik gehört zur Epoche der Klassik.
Mehr lesen
Noch 5 Tage bis zum Großen Rennen in Bochum
07.11.17   Kammermusikzentrum NRW
Bald ist es soweit. Die letzten Vorbereitungen laufen für die Aufführung vom "Großen Rennen um den Platz aufe' Erde" in Bochum.
Mehr lesen
Am 12. November 2017 "Das große Rennen um den Platz aufe' Erde" in Bochum
27.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Jetzt ist die heiße Phase gestartet: Mehrfach in der Woche treffen sich zur Zeit die MusikerInnen und DarstellerInnen des Kammermusikzentrum zu den Wiederaufnahmeproben des "Großen Rennens um den Platz aufe' Erde".
Mehr lesen
Kammermusikförderpreis 2017 Verleihung im Schloss Nordkirchen
18.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Sommerliches Wetter und das wunderbare Ambiente des Schlosses Nordkirchen machten die diesjährige Verleihung des Kammermusikförderpreises NRW zu einem besonderen Erlebnis.
Mehr lesen
Musik unter der Lupe Teil 6: Deviennes Fagottquartett
11.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Seit dem Frühling spielt das Fagottquartett des Kammermusikzentrums, bestehend aus Lennart (Fagott), Luca (Violine), Tabea (Viola) und Karoline (Violoncello) ein Stück des französischen Komponisten und Flötisten Francois Devienne. Der Muskpädagoge lebte von 1759 bis 1803 und somit gehört seine Musik zur Epoche der Klassik. Sein Quartett für ein Fagott und drei Streicher kommt, wie viele andere seiner kammermusikalischen Werke, aus seiner Zeit bei Kardinal Louis-Rene´ de Madrid.
Mehr lesen
Bild des Tages III
08.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Wir haben einen Gast-Dozenten beim Kammermusikkurs dabei. Ekkehardt Feldmann, Klarinettist im Gürzenich Orchester Köln, vertritt André Sebald und unterrichtet das Holzbläserquintett Boreas und das Klarinetten-Trio.
Mehr lesen
Bild des Tages II
07.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Wer will mit uns auf Zeitreise gehen? Das neue PERFORMusik-Projekt geht in die nächste Runde.
Mehr lesen
Wir starten wieder: Bild des Tages I
06.10.17   Kammermusikzentrum NRW
Heute hat der Kammermusikkurs im Musikbildungszentrum in Bad Fredeburg begonnen. Aber anscheinend müssen noch die Instrumente sortiert werden....
Mehr lesen
Fotos vom Kammermusikkurs und Wandelkonzert jetzt auf der Internetseite
12.09.17   Kammermusikzentrum NRW
Wer sich einen Eindruck von dem Kammermusikkurs und dem Wandelkonzert auf der historischen Nienborg machen möchte, wird jetzt fündig auf der Internetseite.
Mehr lesen
Bild des Tages VII
27.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Mit dem Wandelkonzert auf der Nienborg endet der Kammermusikkurs
Mehr lesen
Bild des Tages VI
26.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Wir laden herzlich ein zum Wandelkonzert morgen!
Mehr lesen
Bild des Tages V
25.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Sehen so Teufel aus?!?
Mehr lesen
Bild des Tages IV
24.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Neu dabei im Kammermusikzentrum!
Mehr lesen
Bild des Tages III
23.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Was machen wir beim Kammermusikkurs, wenn wir nicht Kammermusik machen?
Mehr lesen
Bild des Tages II
22.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Bei strahlendem Sonnenschein wird in Heek viel geprobt, aber auch viel gelacht.
Mehr lesen
Bild des Tages I
21.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Der Kammermusikkurs ist in Heek gestartet und das Brassotier ist auch dabei.
Mehr lesen
Am Montag geht es los: Eine Woche voller Kammermusik in der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg
18.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Über 40 junge Musikerinnen und Musiker des Kammermusikzentrums NRW sind ab Montag in der Landesmusikakademie NRW und proben in ihren Ensembles.
Mehr lesen
Das Fagott-Quartett probt in Detmold
08.08.17   Kammermusikzentrum NRW
Gemeinsam mit ihren Dozentinnen Hye-sin Tjo (Streicher) und Barbara Schaller (Fagott) haben die vier Mitglieder des Devienne-Quartetts zwei intensive Probentage in Detmold erlebt.
Mehr lesen
Trailer des Kammermusikzentrums online
12.07.17   Kammermusikzentrum NRW
Musik und Informationen über das Kammermusikzentrum gibt es in unserem neuen Trailer. Danke an das Doron Quartett und Barbara Streil, dass ihr einen Einblick in euer Konzert am 11. Juni in Köln, in eure Arbeitweise und in den Bereich der PERFORMusik gebt.
Mehr lesen
MUSIK UNTER DER LUPE - Teil 5: Stürmische Ruhe mit einem Streichquartett von Ravel
07.07.17   Kammermusikzentrum NRW
„Musik unter der Lupe“ wirft einen genaueren Blick auf das erste und einzige Streichquartett von Maurice Ravel.
Mehr lesen
Gratulation!
27.06.17   Kammermusikzentrum NRW
Drei Ensembles des Kammermusikzentrums NRW haben beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn sehr erfolgreich teilgenommen. Als Höhepunkt spielte das Brassomir-Quintett am Sonntag beim Konzert der Bundespreisträger in der Kölner Philharmonie.
Mehr lesen
Konzert in Solingen des Streichtrio Klees - gelungene Generalprobe für den Bundeswettbewerb "Jugend musziert"
30.05.17   Kammermusikzentrum NRW
Vergangenen Samstag konzertierte das Streichtrio Klees im Klavier Kotten in Solingen. Tabea Klees, Cellistin des Ensemble, war im Anschluss an das Trio-Programm noch auf dem Klavier solistisch zu hören.
Mehr lesen
Das La Brise Quintett untermalt eine Veranstaltung der Santander Consumer Bank
23.05.17   Kammermusikzentrum NRW
Am 9. Mai spielte das Holzbläserquintett beim Atrium-Dialog in Mönchengladbach.
Mehr lesen
"Mein Traum war aber immer schon die Musik!" Ein Interview mit Harald Hörtlackner über seinen Weg zur Musik und sein Quintett beim Kammermusikzentrum
18.05.17   Kammermusikzentrum NRW
Harald Hörtlackner, Posaunist bei den Bielefelder Philharmonikern und Dozent im Kammermusikzentrum, spricht über seine Jungs vom Brassomir-Quintett und was er ihnen vermitteln möchte.
Mehr lesen
Konzert des Doron Streichquartetts in Kempen
11.05.17   Kammermusikzentrum NRW
Das Doron-Streichquartett ist zu Gast beim großen Geburtstagsfest von "20 Jahren Kempen Klassik".
Mehr lesen
Musik unter der Lupe - Teil 4: Ein ergreifendes Stück vom „ungarischen Brahms“
04.05.17   Kammermusikzentrum NRW
Fast bis zum letzten Tag der Anmeldung zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ konnten wir uns auf keinen langsamen Satz festlegen. Es sollte etwas Besonderes sein, unbedingt zwischen Beethoven und Zimmermann passen, allen drei Spielern in gleichem Maße gerecht werden…. Das Trio Klees erzählt, warum es sich für ein Werk von Dohnanyi entschieden hat.
Mehr lesen
WIE ICH ZU KAMMERMUSIKZENTRUM KAM TEIL II – EIN ERFAHRUNGSBERICHT VON JAN BREER
27.04.17   Kammermusikzentrum NRW
Heute macht Jan Breer (13) seinen Berufsfelderkundungstag beim Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW und erzählt, wie er zum Kammermusikzentrum gekommen ist: Lange Zeit spielte ich im Kinderorchester NRW, wo ich auch jede Menge nette und gute junge Musiker traf. Aus einem Teil der Blechbläser des KiOs bildete sich dann das Brassomir-Quintett, wo ich heute mitspiele und mit großem Spaß dabei bin.
Mehr lesen
Gründung geglückt: Ein neues Ensemble ist beim Kurs des Kammermusikzentrums dabei
23.04.17   Kammermusikzentrum NRW
Vier Kinder des Kinderorchesters sind nach der KIO-Arbeitsphase gleich in Bad Fredeburg geblieben, um im neu gegründeten Devienne-Quartett zu spielen. Auf Initative des Fagottisten Lennart (13) hat sich das Ensemble im Vorfeld dieses Kurses gegründet und spielt nun zum ersten Mal zusammen.
Mehr lesen
Junge Kammermusik jetzt auch in Bad Fredeburg
22.04.17   Kammermusikzentrum NRW
Seit gestern ist nun auch die Junge Kammermusik, nach LJO und KIO, im Musikbildungszentrum Bad Fredeburg zu Gast. Während die einen am Programm für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" feilen, erweitern die anderen ihr Repertoire und auch ein ganz neues Ensemble ist dabei!
Mehr lesen
Kammermusikförderpreis NRW 2017 vergeben
20.04.17   Kammermusikzentrum NRW
Im Rahmen des JuMuKu Kammermusikkurses des Landesmusikrats und des Kammermusikzentrums NRW an der Landesmusikakademie in den Osterferien wurden die beiden Ensembles für den diesjährigen Kammermusikförderpreis NRW ausgewählt. Gleichberechtigte Preisträger sind das Blockflötenduo mit Sonja Fricke (16 Jahre, Bonn) und Janna Maria Schneider (15 Jahre, Leverkusen) sowie das Streichertrio mit der Geigerin Rahel Weier (16 Jahre, Xanten), der Bratischistin Wiebke Hansen (16 Jahre, Wesel) und der Cellistin Philine Scheelhaase (17 Jahre, Wesel) .
Mehr lesen
Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“.
07.04.17   Kammermusikzentrum NRW
Aus den Reihen der Orchester und Ensembles des Vereins zur Förderung von Landesjugendensembles NRW waren sehr viele Kinder und Jugendliche in Münster dabei und haben tolle Ergebnisse erzielt.
Mehr lesen
MUSIK UNTER DER LUPE – Teil 3: Eine Oper in Blech mit dem Largo aus der Oper „Xerxes“ von Georg Friedrich Händel
22.03.17   Kammermusikzentrum NRW
Mit einem Arrangement der Arie „Ombra mai fú“ für Blechbläser rührt das Brassomir-Quintett zur Zeit das Publikum.
Mehr lesen
"Die Kammermusik muss einen großen Raum in der Ausbildung einnehmen." Ein Interview mit Prof. André Sebald über die Arbeit des Kammermusikzentrums und sein Bläserquintett
15.03.17   Kammermusikzentrum NRW
Prof. André Sebald, Flötist, Hochschullehrer und Orchestermusiker, spricht über die Wichtigkeit von Kammermusik für die musikalische Ausbildung junger Musikerinnen und Musiker, das Kammermusikzentrum und seine Lieblingskomponisten.
Mehr lesen
Junge Kammermusik zu Gast in der Christuskirche
08.03.17   Kammermusikzentrum NRW
Unter diesem Titel präsentieren am Sonntag den 02. April die drei jungen Ensembles „Brassomir“, „Doron“ und „La Brise“ Werke von Händel, Beethoven und Ligeti in der Christuskirche in Düsseldorf.
Mehr lesen
MUSIK UNTER DER LUPE – Teil 2: Reißerische Dramatik mit einem Streichquartett von Beethoven
01.03.17   Kammermusikzentrum NRW
Das Streichquartett des Kammermusikzentrums schließt sein derzeitiges Programm mit Beethoven ab. Bei „Musik unter der Lupe“ schauen wir uns das Werk genauer an.
Mehr lesen
MUSIK UNTER DER LUPE – Teil I: Ungarische Bauerntänze mit den sechs Bagatellen von Györgi Ligeti
19.02.17   Kammermusikzentrum NRW
In der heutigen Ausgabe von „Musik unter der Lupe“ schauen wir uns das neuste Stück des „La Brise“-Holzbläserquintetts an.
Mehr lesen
Neues von der Familie Teil VIII: Gold und Glanz mit Angelo Luciferno
08.02.17   Kammermusikzentrum NRW
Der beliebte Moderator des "großen Rennens um den Platz aufe’ Erde“ spricht über das harte Show-Business und das Geheimnis seines Erfolgs.
Mehr lesen
Erfolgreiche Ensembles bei „Jugend musiziert“
31.01.17   Kammermusikzentrum NRW
Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ statt. Die vier Ensembles des Kammermusikzentrums NRW konnten dabei allesamt erfreuliche Ergebnisse erzielen.
Mehr lesen
Vier Ensembles des Kammermusikzentrums NRW zeigen bei „Jugend musiziert“ ihr Können.
26.01.17   Kammermusikzentrum NRW
Beim diesjährigen Regionalwettbewerb treten aus dem Kammermusikzentrum das Holzbläserquintett, das Streichtrio, das Streichquartett und das Blechbläserquintett „Brassomir“ an, um ihr Können zu beweisen.
Mehr lesen
Neues von der Familie Teil VII: Premierenfieber
20.01.17   Kammermusikzentrum NRW
Die erste Aufführung von dem großen "Rennen um einen Platz aufe‘ Erde“ auf der Klassik-Bühne des Rhein-Sieg Kreises war ein voller Erfolg.
Mehr lesen
So sieht es aus, wenn Brassomir am 11.11. probt
16.11.16   Kammermusikzentrum NRW
„Am 11.11. besteht in der Musikschule Pappnasen-Pflicht.“ Diesen Hinweis nehmen die Blechbläser des Brassomir-Quintetts gerne auf und bringen zur Probe am 11.11. in der Kreismusikschule Viersen ihre Pappnasen mit.
Mehr lesen
Kammermusikförderpreis in der Bagno-Konzertgalerie verliehen Beeindruckendes Konzert der jungen Preisträger
09.11.16   Kammermusikzentrum NRW
Der diesjährige Kammermusikförderpreis NRW wurde am Sonntag in der Bagno-Konzertgalerie in Steinfurt an drei junge Kammermusikensembles durch Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Reinhard Knoll, Präsident des Landesmusikrats NRW, überreicht.
Mehr lesen
Interview mit Magdalena Hopfenzitz, eine der treibenden Kräfte für die Weiterentwicklung der Kurse im Kammermusikzentrum und von Anfang an dabei
04.11.16   Kammermusikzentrum NRW
Magdalena Hopfenzitz ist ein „KaMu-Kind“ der ersten Stunde: Seit 2014 nimmt sie an allen Kursen und Workshops des Kammermusikzentrums teil, ist ein treibender Motor für die Weiterentwicklung der Kurse aus Sicht der Musikerinnen und Musiker, spielt mit angsteckender Begeisterung Streichquartett, hat dafür auch Bratsche gelernt und leitet auch manchmal die Kammermusik-Chorproben….
Mehr lesen
Neues von der Familie Teil VI – Generalprobe geglückt
28.10.16   Kammermusikzentrum NRW
Nach intensiven Proben konnte den Eltern und interessierten Zuhörern aus Heek eine erste Kostprobe vom „Großen Rennen“ gegeben werden.
Mehr lesen
"Brückenklang" zu Gast beim Kurs „Junge Kammermusik“
21.10.16   Kammermusikzentrum NRW
Nure Dlovani, Dozentin des Brückenklangs, Geigerin und Musikerin zwischen klassischer und orientalischer Musik besuchte den Kammermusikkurs, um sieben jungen Kammermusikerinnen und Kammermusikern im Alter von 13 bis 18 Jahren eine Einführung in orientalische Spieltechniken zu geben.
Mehr lesen
Neues von der Familie: Teil V – Eine Bühne entsteht
14.10.16   Kammermusikzentrum NRW
Im Herbst starteten die Endproben in der Landesmusikakademie NRW. Neben intensiven szenischen und musikalischen Proben, entstand hier auch „nebenbei“ das Bühnenbild.
Mehr lesen
Wie ich zum Kammermusikzentrum kam – ein Erfahrungsbericht von Hilde Anders
04.10.16   Kammermusikzentrum NRW
Das erste, was Hilde Anders über das Kammermusikzentrum NRW hört, ist dass dort "echt coole Menschen" spielen (O-Ton einer Freundin). Über den Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" erhält sie selbst eine Einladung für den Kurs "Junge Kammermusik" und berichtet hier über ihre Erfahrungen.
Mehr lesen
Von der Initiative bis zum Wettbewerb: Wie ein Bläserquintett entsteht
26.09.16   Kammermusikzentrum NRW
Beim Workshop „Junge Kammermusik“ im August 2015 entstand ein Bläserquintett, in dem Erik Saalbach (Querflöte), Kyra Feikes (Oboe), Malte Jansen (Klarinette), Hilde Anders (Horn) und Lennart Hansen (Fagott) zusammen musizieren. Professionelle Unterstützung bekommen sie von Prof. André Sebald.
Mehr lesen
"Alles ist neu und möglich": Ein Interview mit Barbara Kuster, Dozentin im Kammermusikzentrum
16.09.16   Kammermusikzentrum NRW
Barabara Kuster, Geigerin im Asasello Quartett und Dozentin im Kammermusikzentrum NRW, spricht über die Besonderheit von Kammermusik, erzählt von ihrer eigenen Biografie als Musikerin und stellt die Besonderheit der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen heraus.
Mehr lesen
Kammermusikförderpreis NRW – besonderes Engagement der Stiftung Jugend & Schlösser und der Andreas-Mohn-Stiftung Bielefeld für die Kammermusik
09.09.16   Kammermusikzentrum NRW
Im November 2016 wird zum 3. Mal der Kammermusikförderpreis NRW verliehen. Als Teil des Preises dürfen sich die prämierten Ensembles Dozenten für vier gemeinsame Probentage wünschen. Die Ersten fanden jetzt in der Landesmusikakademie NRW mit Prof. Thorsten Johanns statt.
Mehr lesen
Das Klees-Trio – eine besondere Art der Hausmusik
02.09.16   Kammermusikzentrum NRW
Die Geschwister Melina, Simon und Tabea Klees machen schon ihr ganzes Leben lang Musik. In diesem Interview erzählen sie über die Besonderheiten von Kammermusik und ihr aktuelles Programm.
Mehr lesen
Neues vom Brassomir-Quintett – Barock oder doch lieber „Mein kleiner Kaktus"?
26.08.16   Kammermusikzentrum NRW
„So jung seid ihr?!?“, kam der erstaunte Ausruf aus den Reihen der Musikerinnen und Musiker des Posaunenwerks Rheinland, die parallel zum Brassomir-Quintett des Kammermusikzentrums NRW einen Lehrgang in der Landesmusikakademie in Heek besuchten. In einem kleinen Konzert stellten Malte (13, Trompete), Jan (11, Trompete), Jan (13, Horn), Justus (15, Posaune) und Leonard (14, Bassposaune) ihnen die Ergebnisse ihres Probenwochenendes vor.
Mehr lesen
Die Familie | Teil IV unserer Serie: Vom Kopf aufs Papier
10.08.16   Kammermusikzentrum NRW
Fast genau einen Monat nach der Ideenwerkstatt traf sich die „Familie“ zu einem intensiven Workshop von viereinhalb Tagen in der Landesmusikakademie Heek. Hier wurde sowohl musikalisch als auch schauspielerisch gearbeitet...
Mehr lesen
Ein außergewöhnliches Duo: Die Jazzer zwischen den Klassikern
10.08.16   Kammermusikzentrum NRW
Beim Blick auf die Ensembles fällt zwischen den klassischen Bläser- und Streicherensembles ein Duo ganz besonders auf. Mit Kontrabass und Klarinette bilden Kyra und Moriah eine außergewöhnliche Besetzung: Ein Jazz-Duo.
Mehr lesen
Neues von der Familie | Teil III: Die Ideenfabrik
05.08.16   Kammermusikzentrum NRW
Am 24. April 2016 fand das erste Treffen der „Familie“ gemeinsam mit Geigendozentin Barbara Kuster, sowie den beiden Schauspielerinnen Laura Remmler und Aischa-Lina Löbbert in der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf statt. Auf dem Programm stand: eine wahrhaftige Ideenfabrik!
Mehr lesen
Neues von der Familie Teil II: Wie ging es weiter mit der „Familie“?
18.07.16   Kammermusikzentrum NRW
Teil II: Wie ging es weiter mit der „Familie“? Was alles aus einer kleinen Idee musikbegeisterter Jugendlicher werden kann...
Mehr lesen
Brassomir – der edle Klang von Blechblasinstrumenten
11.07.16   Kammermusikzentrum NRW
Bevor aus Malte (Trompete), Jan (Trompete), Jan (Horn), Justus (Posaune) und Leonard (Posaune) das Blechbläserquintett „Brassomir“ wurde, spielten die fünf zusammen im Kinderorchester NRW. Mit dem Ziel, 2017 am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilzunehmen, studieren sie Stücke von barocken Größen wie Händel und Mouret sowie ein rhythmisch anspruchsvolles Scherzo des amerikanischen Komponisten John Cheetham ein. Aber auch eine neue Komposition des jungen Komponisten Pascal Horn steht auf dem Programm...
Mehr lesen
Die Familie – ein etwas anderes Ensemble stellt sich vor | Teil I: Wie alles begann
04.07.16   Kammermusikzentrum NRW
Was passiert, wenn zwölf Jugendliche aufeinander treffen, die sich allesamt für Kammermusik, Gesang, Kabarett und Schauspiel interessieren?
Mehr lesen