Loading...

Höhepunkte

Was die Junge Bläserphilharmonie NRW bislang erlebt hat

Die Junge Bläserphilharmonie NRW hat in ihrer dreißigjährigen Geschichte schon viele Highlights erleben dürfen. Einen kleinen Ausschnitt davon gibt es hier:

Tourneen

Breits um die halbe Welt tourte die Junge Bläserphilharmonie NRW und gab unzählige Konzerte, in denen sie ihr Publikum begeisterte: Die Reisen führten das Ensemble nach Spanien, Dänemark und Weißrussland, in die USA, nach China und Singapur. Dazu machte die JBP bereits Station in Belgien, der Schweiz, in Italien und Frankreich.

Konzerte

Als eines der herausragenden sinfonischen Blasorchester seiner Art wurde die Junge Bläserphilharmonie NRW 1999 in die USA eingeladen, um dort auf der 9. WASBE-Conference (World Association of Symphonic Bands and Ensembles) in San Louis Obispo zu spielen - als einziges deutsches Orchester überhaupt. Das Konzert in Kalifonien kann man sich auch heute noch zuhause anhören, einen Live-Mitschnitt auf CD gibt es hier

Auch zur 12. WASBE-Konferenz 2005 in Singapur reiste das Jugendensemble an und gab ein Konzert, das man ebenfalls hier auf CD erwerben kann.

Weiteres Highlight war die Einladung zum World Music Contest im niederländischen Kerkrade im Jahr 2013: Der internationale Wettbewerb versammelt so ziemlich alles an sinfonischer Blasmusik weltweit, was Rang und Namen hat. Die Junge Bläserphilharmonie konnte sich hier einen grandiosen ersten Platz in der Festival Division erspielen, nachzuhören auf der offiziellen CD des Wettbewerbs.